Ausgewiesene Fachkompetenz für alle Wirbelsäulenerkrankungen

„Wirbelsäule interdisziplinär“: die gebündelte Expertise von Neurochirurgen, Orthopäden und Unfallchirurgen – auf Basis des Curriculums der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft.

Renommierte Spezialisten beleuchten die wesentlichen Krankheitsbilder und Verletzungen der Wirbelsäule inklusive Diagnostik und Therapieoptionen. Das Spektrum der Eingriffe reicht von klassisch offenen über modernste minimalinvasive, endoskopisch assistierte, navigationsgestützte bis hin zu mikrochirurgischen OP-Techniken. Detailliert und reich bebildert geht das evidenzbasierte Werk auf Instrumentarien, Zugänge, Techniken und Implantat-Typen ein. Ausführungen zu neurologischen, vaskulären und Weichteilkomplikationen sowie zum Infektionsmanagement komplettieren das Werk.

Ein unverzichtbarer Fundus für Neurochirurgen, Orthopäden, Unfallchirurgen und Neurologen, der eine exakte Therapieplanung für eine optimale Patientenversorgung ermöglicht.

Evidenzbasiert und leitliniengemäß: die gesamte Bandbreite der Neurochirurgie, Orthopädie und UnfallchirurgieUmfassend und patientengerecht: von konservativer Behandlung bis zu operativer InterventionSystematisch und übersichtlich: Krankheitsbilder, Techniken, KomplikationsmanagementPraxisrelevant und leserorientiert: mit Hinweisen, Praxistipps, Fallbeispielen und KeyPoints

 

Suchen Sie nach Wirbelsäule interdisziplinär von Autor Börm, Wolfgang? Hier bei kathrinwechsler.buzz können Sie die PDF-Version dieses Buches herunterladen, indem Sie auf den Link unten klicken. Die PDF-Version von Wirbelsäule interdisziplinär ist kostenlos verfügbar.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link